Skischulen

Zu den Kriterien eines guten Skigebietes gehört nicht nur die Schneesicherheit, die Pistenkilometer und die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade der Pisten, auch die Skischulen spielen eine wichtige Rolle!

Skischulen bieten nicht nur professionelle Ski- und Snowboardkurse für Anfänger an, sondern Kurse auf vielen unterschiedlichsten Niveaus. Somit sind nicht nur die Wintersportbeginner unter uns in den Skischulen bestens aufgehoben, auch die fortgeschritten Fahrer unter uns können von den professionellen Skilehrern proftieren.

Skischulen in Österreich:

Die Skischule Osttirol 3000 in Matrei bietet dreitausend mal mehr Spaß als woanders, mit einem großen Angebot an Ski-, Snowboard- und Langlaufkursen.

Die Skischule Zell am See bietet höchstes Unterrichtsniveau in Ski- und Snowboardkursen, das internationale Team ermöglicht auch Privatunterricht in verschiedenen Sprachen.

Die Ski- und Snowboardschule Snow sports Russbach hat ein junges, engagiertes Team von begeisterten Wintersportlehrern. Ihr größtes Anliegen ist ein gelungener und erholsamer, aber auch erlebnisreicher Urlaub für Sie! Rußbach und das Skigebiet Dachstein West bieten ein tolles Skischulgelände für Kinder und Erwachsene, vom Anfänger bis zum Profi.  Das Team freut sich, Sie in Ihrem Urlaub begleiten zu dürfen.

Die Ski- und Snowboard-Schule Hopfgarten hat ein Junges, dynamische Team und unterrichtet alle Könnens-Stufen, in Ski – vom Anfänger bis zum Experten und Snowboard – vom Anfänger bis zur Half-Pipe.

Die Ski- und Snowboard-Schule Lofer bietet ihre Kurse in verschiedenen Sprachen an. Neben Deutsch und Englisch besteht hier auch die Möglichkeit einen Kurs in Holländisch, Dänisch, Französisch und Italienisch zu buchen.

Die Skischule Folgaria bietet vielfältige Möglichkeiten; Es wird sowohl Einzel- als auch Gruppenunterricht für jeden Kundentyp und jeder Könnensstufe angeboten. Ob Ski oder Snowboard, Anfänger oder Profi, Kindern oder Senioren. Sogar behindertengerechter Skiunterricht wird angeboten.

Skischule Krimml. Die Wintersportschule für die ganze Familie. Familiäre Atmosphäre im großzügigsten und sichersten Trainingsgelände der Zillertalarena. Unser kleines Team betreut Sie und Ihre Familie individuell! Join the Family!

Die Skischule Brixen im Thale hat bereits eine lange Tradition und ist die größte Schule in Brixen. Unter anderem gibt es hier extra für die Kleinen ein phantastisches Übungsgelände direkt neben dem Iglu-Dorf. Der Unterricht richtet sich an alle Stufen, ob Einsteiger oder Profi jeder findet hier sein Programm.

Die Skischule Schlern 3000 bietet Ihnen ein vielfältiges Wintersportvergnügen in Mitte der atemberaubenden Kulisse der Dolomiten.  Seit nun mehr als 10 Jahren unterrichten die hoch motivierten und staatlich geprüften Ski-, Snowboard- und Langlauflehrer Kinder, Jugendliche und Erwachsene.  Lassen auch Sie sich von den Lehrern für eine der zahlreichen Wintersportarten begeistern und genießen Sie dabei den herrlichen Ausblick auf das verschneite Schlernmassiv.

Skischulen in Frankreich:

Für Les 2 Alpes können wir euch die ESF-Skischule empfehlen. Hier gibt es Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene die das Ski- und Snowboardfahren einmal erleben möchten. Dabei können Gruppen- oder Einzelkurse gebucht werden, für ein paar Stunden oder direkt für den ganzen Skiurlaub. Weitere Informationen findet ihr auf diesen beiden Seiten: esf2alpes.com und ski-school-les2alpes.co.uk

Auch die Skischule ESF in Courchevel bietet verschiedene Kurse an. Hier kommen Anfänger genauso gut auf ihre Kosten wie Profis. Es gibt spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche sowie für Erwachsene. Wer lieber gezielt Privat-Unterricht buchen möchte kann dies in dieser Skischule ebenfalls machen.

  • SnowTrex SUBU

  • Diese Seite bei Facebook weiterempfehlen