Sillian

Sonniges Sillian im Hochpustertal

Das kleine Sillian, an der Grenze von Österreich und Italien gelegen, hat sich zu einer echten Snowboard-Perle entwickelt. Der dortige abwechslungsreiche und gepflegte „Yellowsnow“-Park bietet alles, was ein zünftiger Wintersporturlaub verlangt. Halfpipe, Boardercross, Funpark, Jumps, Corner, Boxen, Slides, WaveRides – für Anfänger und Pros. Der Park liegt 2.130 Meter hoch, hat eine Länge von 300 Metern und eine Breite von 100 Metern. Tägliches Shapen und eine eigene Schneeanlage sind für die Park-Crew eine Selbstverständlichkeit. Natürlich gibt es auch einen eigenen Lift, eine Chillout-Area und jede Menge Party-Spaß.

Noch mehr Wintersport

Hausberg von Sillian ist der 2.407 Meter hohe Thurntaler, von dem aus insgesamt 59 Pistenkilometer in verschiedenen Schwierigkeitsgraden Richtung Tal führen. Das Kinderland sorgt sich um die Bedürfnisse und Wünsche der Kleinsten, damit sich die Eltern wirklich erholen können.

Von Sillian aus ist es nicht weit in das bekannte italienische Wintersportgebiet Kronplatz, das immer einen Tagesausflug wert ist. Aber auch die anderen Wintersportgebiete Tirols, wie das Resort Großglockner oder der Mölltaler Gletscher sind bequem mit den Auto oder Bus erreichbar.

Freizeit und Wellness in Sillian

Wie überall in Österreich wird auch in Sillian Wellness großgeschrieben. Sauna, Massage, Kneipp-Kuren, Kräuteraufgüsse und vieles mehr findet man in Sillian, um einmal richtig die Seele baumeln zu lassen. Das kulinarische Angebot reicht von deftiger landestypischer Küche, wie man sie von den Hütten und Tiroler Gaststuben gewohnt ist, bis zu internationalen Speisen und Getränken.

  • SnowTrex SUBU

  • Diese Seite bei Facebook weiterempfehlen